Alle Informationen über unsere Rückwände

Duschrückwand AluverbundAus welch einem Material bestehen die Rückwände?

Die Duschrückwände  sind aus einer 3 mm starken Aluminium-Verbundplatte gefertigt. Das niedrige Gewicht, die exzellente Planlage und Biegefestigkeit machen dieses Material zu einem idealen Trägermaterial für Ihre Designrückwand. Es ist zudem umweltfreundlich und komplett recycelbar.

Ist er zudem hitzebeständig?
Selbstverständlich hält Ihre Rückwand Temperaturen zwischen -50°C und +80°C stand. Es gibt fast keine thermische Ausdehnung.

Wie kann ich die Rückwand selbst reinigen?
Da die Hintergründe absolut wasserdicht sind, können Sie sie mit einem weichen Tuch reinigen, ob feucht oder trocken. Benutzen Sie einfach herkömmliche Reinigungsmittel oder Spülmittel und verzichten Sie auf den Einsatz von Scheuerschwämmen, um Kratzer auf der Oberfläche zu vermeiden.

Ist es auch möglich, die Platten selbst zu bearbeiten?
In der Regel lassen sich die Aluminium-Verbundplatten ohne weiteres mit einer Stichsäge oder einem Lochbohrer bearbeiten. So können .

Ist die Rückwand wetterfest?
Unsere Paneele sind 100% wasserfest.

Können auch eigene Dekore auf die Rückseite der Platte gedruckt werden? Sie können uns gerne Ihre eigenen Fotos oder Illustrationen zukommen lassen. Diese müssen mindestens 8 Megapixel haben und dürfen nicht von Ihnen vergrößert worden sein. Wir verwenden dabei eine spezielle Software, um die bestmögliche Qualität aus Ihrem Bild zu erzielen.

Kann ich die Platten für etwas anderen Zwecke verwenden?
Eine großartige Möglichkeit, denn die Platten sind sogar für den Außeneinsatz bestens gewappnet. So können Sie sie auch im Eingangsbereich z.B. als Wandschutz oder im Wohnzimmer einsetzen. Sei doch einfach schöpferisch!

Wie wird die Duschrückwand – angebracht?
Die Paneele werden mit Montagekleber unmittelbar auf die Wand-/Fliesen geklebt . Die Schnittkanten werden dann mit Silikon versiegelt.